Hier finden Sie uns

Musik und Gesangverein Harmonie1894 Brandenburg e.V.

Walther-Ausländer-Straße 1

14772 Brandenburg a.d.H.

Kontakt

Rufen Sie einfach an:

Vorsitzende Helga Kuhlmey: 0174 9349540

Künstlerischer Leiter:

Andreas Lang: 0173 8468552

 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Instrumente des Orchesters

Mandoline

 

Die Mandoline ist ein kleines Zupfinstrument, hat zumeist einen birnenformigen Korpus und wird mit einem Plektron gespielt. Sie gehört zur Familie der Lauteninstrumente.

Die Mandoline stammt aus Italien. Sie wurde im 17. Jh. entwickelt aus dem Instrument Mandora und fand später Verbreitung in Europa.

Die Mandora war vom 13. - 18. Jh. in Europa verbreitet und ist arabischer Herkunft.

(vgl. Dietel, Wörterbuch der Musik, 2000, 178-179, dtv)

 

 

 

 

Mandola

Die Mandola gehört zur Familie der Mandolinen und wird als Tenor-Mandoline bezeichnet.

Sie hat einen größeren Korpus als die Mandoline und wird ebenfalls mit einem Plektrum gespielt.

Die Mandola ist eine Oktave tiefer gestimmt als die Mandoline.

 

Geige

Die Geige ist ein  bogengestrichenes Streichinstrument und das Sopran-Instrument der Streicherfamilie.

(vgl. Musik, Pocket Teacher, 2009, 92, Cornelsen)

 

Seit dem 18 Jh. ist Geige, die im deutschen Sprachgebiet übliche Bezeichnung für die Violine

(ital. Violino, frz. Violon). Sie wurde seit dem 16. Jh. entwickelt aus anderen Instrumenten wie der Fidel.

(vgl. Dietel, Wörterbuch der Musik, 2000, 112-113, 334, dtv)

 

Gitarre

Die Gitarre zählt zu den Saitenklingern. Sie ist ein gezupftes Saiteninstrument und hat einen beidseitig

leicht eingebuchteten Resonanzkörper. Die sechs Saiten werden mit den Fingern gezupft. Sie könnten  auch mit einem Plektron angerissen werden. Die Bezeichnung Gitarre leitet sich von Kithara (griech.) ab. (vgl. Dietel, Wörterbuch der Musik, 2000, 116, dtv)

 

Die Gitarre stammt aus Spanien und ist dort bereit seit dem Mittelalter bekannt.

(vgl. Musik, Pocket Teacher, 2009, 89, Cornelsen)

Keyboard

Das Keyboard gehört zu den elektronischen Tasteninstrumenten und zählt damit zur Instrumentengruppe der Elektrophone.

(vgl. Bessler, Opgenoorth, Elementare Musiklehre, 1998, 99, Voggenreiter)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© musik-und-gesangverein-harmonie1894-Brandenburgev.de